Ihr Warenkorb ist leer
Donnerstag, 24. Mai 2018
Suche
Anmeldung
Benutzername
Kennwort
Sie haben noch keine
Zugangsdaten?
Händlerzugang anfordern »
Ihre Vorteile
  • Großer Lagerbestand
  • Schnelle Lieferung
  • Express-Service
  • Eigene Reproabteilung
  • Siebdruck/Flexodruck
  • Komplettservice
  • Ballons/Riesenballons
  • Ballonzubehör
  • Ballongas
  • Luftblasgeräte
  • Ballonpumpen

AGB - Allgemeine Geschäftbedingungen

Seckelmann Luftballons e.K.

Inhaber Horst Seckelmann
Am Hillernsen Hamm 51
26441 Jever

Telefon: +49 (0)4461 4061
Telefax: +49 (0)4461 71638
E-Mail: info@seckelmann-luftballons.de
Internet: www.seckelmann-luftballons.de


Allgemeine Geschäftsbedingungen (PDF, 61KB)

(Download unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) im PDF-Format.
Falls Sie den notwendigen AdobeReader noch nicht installiert haben, können Sie diesen über unsere Downloadseite herunterladen)

Angebote

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Bestellannahmen und mündliche Vereinbarungen werden erst durch unsere schriftliche Auftragsbestätigung gültig

Preise

Unsere Verkaufspreise sind freibleibend und verstehen sich ab Druckerei Jever, zuzüglich der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer.

Klischees/Siebe

Klischees werden berechnet und sind Eigentum des Käufers. Klischees werden im Namen des Auftraggebers verwahrt. Die Gefahr des zufälligen Untergangs der Klischees trägt der Auftraggeber. Die Klischees werden zwei Jahre gelagert, danach vernichtet. Siebschablonen werden nach Auftragsausführung gelöscht, Wiederholungssiebe werden kostengünstiger berechnet als Erstaufträge.

Lieferungen

Die genannten Lieferzeiten gelten als annähernd im Rahmen der Fertigungsmöglichkeiten und sind unverbindlich, wenn nicht durch eine schriftliche Bestätigung als Fixtermin festgelegt. Im Falle höherer Gewalt sind wir berechtigt die Lieferung für die Dauer der Behinderung hinauszuschieben oder vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten unter Ausschluß jeglichen Schadensersatzanspruches des Käufers. Im allgemeinen werden alle Aufträge in bestellter Auflage ausgeführt. Mehr oder Mindermengen bis zu 10 % sind vom Käufer anzuerkennen und abzunehmen. Zugesagte Liefertermine sind Abgehtermine wenn nichts anders schriftlich vereinbart wurde.

Versand

Der Versand erfolgt auf Gefahr des Empfängers. Etwaige Transportschäden, eintretender Verlust oder sonstige Schäden sind vom Empfänger bei den Transportorganen geltend zu machen. Bei gewünschten Neutralversand ohne die Zusendung entsprechender Papiere berechnen wir 1 € für die Erstellung neutraler Lieferscheine und Aufkleber.

Beanstandungen

Mängelrügen sind sofort nach Empfang der Ware telefonisch mit nachfolgender schriftlicher Bestätigung an uns zu stellen. Für anerkannte fehlerhafte Ware leisten wir Ersatz.
Ein Anspruch auf anderweitigen Schadensersatz ist jedoch ausgeschlossen. Warenrücksendungen können nur mit unserem Einverständnis vorgenommen werden. Bei Hörfehlern von telefonisch erteilten Druckaufträgen haftet der Käufer.

Zahlungsbedingungen

Unsere Rechnungen sind nach 30 Tagen fällig. Bei Zahlungen innerhalb 8 Tagen gewähren wir 3 % Skonto, innerhalb 14 Tagen 2 % Skonto. Bei Zahlungszielüberschreitungen sind wir berechtigt Verzugszinsen in Höhe von 2 % über dem jeweiligen Diskontsatz zu berechnen. Bei neuen Geschäftsverbindungen kann Vorkasse oder Nachnahmeversand verlangt werden. Rechnungen unter 50,-- € sind ohne Abzug zahlbar. Bei Zielüberschreitung gelten alle offenen Posten als fällig.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum und darf weder verpfändet noch übereignet werden. Die Anerkennung durch den Käufer, dass wir von der Inanspruchnahme des einfachen und des erweiterten Eigentumsvorbehaltes im Sinne der Rechtsprechung Gebrauch machen, ist Grundlage jeglicher Lieferung.

Widerrufsrecht

Der Besteller kann seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung und Lieferung der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

Der Widerruf ist zu richten an:

Seckelmann Luftballons e.K.
Am Hillernsen Hamm 51
26441 Jever

per Fax an 04461 71638

per EMail an info@seckelmann-luftballons.de

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistung zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Kann der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss der Kunde uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie etwa in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im übrigen kann der Kunde Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was den Wert der Ware beeinträchtigt.
Nach § 312d Absatz 4 Nr. 1 BGB besteht das Widerrufs- bzw. Rückgaberecht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Insoweit sind nach kundenspezifischen Druckvorlagen bedruckte Ballons von einem Widerrufs- oder Rückgaberecht ausgeschlossen, sofern die Ware nicht objektiv feststellbare Mängel aufweist.

Online-Streitbeilegung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für Lieferung und Zahlung Jever. Ausschließlicher Gerichtsstand für Streitigkeiten jeglicher Art ist Jever.

Seckelmann Luftballons e.K.
Jever 10.01.2016

nach oben